DIE EASYTAPING-METHODE

Die schweizerische Easytaping-Methode wird weltweit bei medizinischen und anderen Behandlungen angewandt. Bei der Easytaping-Methode werden neuroreflektorische Fazilitation und myofasziale Steuerung miteinander kombiniert. Diese Verbindung beschleunigt die funktionale Wiederherstellung durch die mechanische Steuerung der Gelenke und die Schmerzlinderung. Schon über 13.000 Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktiker, Ärzte, Beckentherapeuten, Ödemtherapeuten, Bewegungstherapeuten, Sporttherapeuten, Personal Trainer und Masseure haben das Tapen mit Easytaping erlernt.

Tapen mit Easytape®

Easytape® wird in der Richtung aufgebracht, in der die Hautverschiebungen als angenehm empfunden und die Beschwerden gelindernt werden. Kurzum, man wählt die Richtung, die eine Funktionsverbesserung bewirkt. Die Haut wird mit der flachen Hand leicht gedehnt. Das wird als der „Test“ bezeichnet. Die richtige Stelle für das Tapen wird getestet, indem man die Haut verschiebt und den Patienten fragt, welche Verschieberichtung sich angenehmer anfühlt. In diese Richtung wird das Tape aufgebracht. Danach testet man, ob die Bewegungen, z. B. beim Laufen oder bei der das Kniebeuge, einfacher durchzuführen sind und weniger Schmerzen bereiten.

Für eine raschere funktionale Wiederherstellung

Ziel des Easytaping ist die Verbesserung der arthrogenen Steuerung und Stabilität, was Übungen und Training erleichtert. Durch Verletzungen, chronische Schmerzen und Entzündungen erhöht sich im Gewebe der Druck. Dies hat auf Muskeln und Gelenke eine verlangsamende Wirkung und führt zum Funktionsverlust. Der Körper sucht bei Schmerzen und Verletzungen nach Möglichkeiten, beweglich zu bleiben, weil dies für die Genesung wichtig ist. Anders gesagt: Der Körper schafft sich Kompensationsmechanismen.

Dadurch, dass das Easytape® in der richtigen Richtung aufgebracht wird, kann der Körper leichter kompensieren. Schon direkt nach dem Tapen haben die Patienten weniger Schmerzen und eine größere Bewegungsfreiheit.

Easytaping selbst anwenden?

Bei Meducation können Sie verschiedene Kurse belegen, in denen Sie das Easytaping erlernen.

EASYTAPING AUSBILDUNG

.

Tamara Griekenspoor-Stam - Master-Onkologie Physiotherapeutin

„Die Schmerzen der Patienten weichen schneller. Die Behandlung erzielt bessere Resultate.”

Viele von Tamara Stams Patientinnen in der Fysio Physics Praxis leiden nach Brustkrebs und Brustoperationen an Schulterproblemen. „Durch Bestrahlung entstehen häufig Narben oder Fibrosen. Diese verursachen Probleme bei der Steuerung der Schulter. Die Folgen sind Lymphödeme und Schmerzen im Arm und in der Brust."

„Nach der Behandlung wird Easytape® Lymph & Scar Tape verwendet, wodurch die Behandlung länger nachwirkt. Easytape® Lymph & Scar Tape führt zu einer sofortigen Schmerzlinderung. Dadurch bewegt sich die Patientin mehr. Auf diese Weise können meine Patienten schneller wieder schmerzfrei leben."

EASYTAPE® | ALL RIGHTS RESERVED | DISCLAIMER | PRIVACY POLICY